PDF PDF Print

Willkommen

Bischofskonferenz besucht Episcopal Church in den USA

Bischofskonferenz besucht Episcopal Church in den USAVom 7. bis 15. März besuchten Mitglieder der Internationalen Altkatholischen Bischofskonferenz (IBK) die Episkopalkirche (The Episcopal Church – TEC), die anglikanische Kirche in den USA. Mike Klusmeyer, Bischof von West-Virginia hatte die altkatholischen Bischöfe dazu eingeladen. Er ist seit vielen Jahren Repräsentant der TEC bei der IBK und ... lees verder >>

Internationaler Römisch-katholisch/Altkatholischer Dialog

Entwicklungen im Jahr 2014

 

Die Internationale Römisch-Katholische / Altkatholische Dialogkommission (IRAD) tagte im Jahre ... lees verder >>

CWC/CS Treffen in Amersfoort

Jedes Jahr treffen sich die Sekretäre / Generalsekretäre der konfessionellen Weltbünde / Kirchenfamilien (z.B.  baptistischer, ... lees verder >>


St Gertrudis, Utrecht

auf der Homepage der in der Utrechter Union vereinigten Altkatholischen Kirchen. Die Utrechter Union ist eine Gemeinschaft von nationalen katholischen Kirchen, die sich an der frühen Kirche orientieren ohne starr am Alten festzuhalten. Sie wollen das Gute behalten, aber offen sein für die Erneuerung des kirchlichen und spirituellen Lebens. Alle Mitgliedskirchen sind bischöflich-synodal organisiert.Ihre Bischöfe arbeiten auf internationaler Ebene in der Internationalen Altkatholischen Bischofskonferenz zusammen. Diese ist dafür zuständig, in Übereinstimmung mit den angeschlossenen Kirchen alle Angelegenheiten der Lehre und des Lebens der Kirchen zu behandeln, sowie für die Beziehungen zu anderen Kirchen, ohne sich dabei in die Jurisdiktion der einzelnen Kirchen einzumischen.

Auf diesen Seiten finden sie Dokumente, Hintergründe und Informationen aus der Bischofskonferenz und den Mitgliedskirchen.

Utrechter Union der Altkatholischen Kirchen | site design: Sync. Creatieve Producties