PDF PDF Print

Willkommen

In memoriam Prof. em. Dr. Martien Parmentier (1947-2021)

In memoriam Prof. em. Dr. Martien Parmentier (1947-2021)Am Morgen des 1. März 2021 starb Prof. em. Dr. Martien Parmentier im Alter von 73 Jahren. Mit Martien Parmentier verliert die Theologie einen sehr vielseitigen Theologen, der, inspiriert vom altkatholischen theologischen Paradigma, zur theologischen Erneuerung im ökumenischen und akademischen Kontext beigetragen hat.

Wir wünschen seiner Frau ... lesen Sie mehr >>

Bischof emeritus Dr. theol. h.c. Hans Gerny verstorben

Der emeritierte Bischof der Christkatholischen Kirche der Schweiz, Hans Gerny, ist am Dienstag, 19. Januar 2021 im 84. Altersjahr ... lesen Sie mehr >>

Weihe und Einsetzung des designierten Erzbischofs von Utrecht Bernd Wallet erneut verschoben

Die Weihe des im Februar neugewählten Erzbischofs von Utrecht, Bernd Wallet, wurde abermals verschoben. Das Domkapitel von ... lesen Sie mehr >>


St Gertrudis, Utrecht

auf der Homepage der in der Utrechter Union vereinigten Altkatholischen Kirchen. Die Utrechter Union ist eine Gemeinschaft von nationalen katholischen Kirchen, die sich an der frühen Kirche orientieren ohne starr am Alten festzuhalten. Sie wollen das Gute behalten, aber offen sein für die Erneuerung des kirchlichen und spirituellen Lebens. Alle Mitgliedskirchen sind bischöflich-synodal organisiert.Ihre Bischöfe arbeiten auf internationaler Ebene in der Internationalen Altkatholischen Bischofskonferenz zusammen. Diese ist dafür zuständig, in Übereinstimmung mit den angeschlossenen Kirchen alle Angelegenheiten der Lehre und des Lebens der Kirchen zu behandeln, sowie für die Beziehungen zu anderen Kirchen, ohne sich dabei in die Jurisdiktion der einzelnen Kirchen einzumischen.

Auf diesen Seiten finden sie Dokumente, Hintergründe und Informationen aus der Bischofskonferenz und den Mitgliedskirchen.

Utrechter Union der Altkatholischen Kirchen | site design: Sync. Creatieve Producties