PDF PDF Print

Willkommen

Communiqué der Internationalen Altkatholischen Bischofskonferenz (IBK) anlässlich ihrer Sitzung 2017 in Wien/Österreich

Vom 18. bis 22. Juni 2017 tagte die Internationale Altkatholische Bischofskonferenz in Wien.

Breiten Raum nahmen die Informationen und Planungen zum nächsten Internationalen Alt-Katholiken-Kongress im kommenden Jahr vom 20. bis 23. September 2018 in Wien / Österreich ein. Nach dem derzeitigen Stand werden die Kosten für die Kongresskarte bei ... lesen Sie mehr >>

Altbischof Joachim Vobbe verstorben

Das Katholische Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland trauert um seinen Altbischof Joachim Vobbe. Er starb am Morgen des 26. ... lesen Sie mehr >>

Im Dialog mit Rom

Die Internationale Römisch-Katholische/Alt-Katholische Dialogkommission (IRAD) hat ihre zweite Arbeitsphase abgeschlossen. Bei ... lesen Sie mehr >>


St Gertrudis, Utrecht

auf der Homepage der in der Utrechter Union vereinigten Altkatholischen Kirchen. Die Utrechter Union ist eine Gemeinschaft von nationalen katholischen Kirchen, die sich an der frühen Kirche orientieren ohne starr am Alten festzuhalten. Sie wollen das Gute behalten, aber offen sein für die Erneuerung des kirchlichen und spirituellen Lebens. Alle Mitgliedskirchen sind bischöflich-synodal organisiert.Ihre Bischöfe arbeiten auf internationaler Ebene in der Internationalen Altkatholischen Bischofskonferenz zusammen. Diese ist dafür zuständig, in Übereinstimmung mit den angeschlossenen Kirchen alle Angelegenheiten der Lehre und des Lebens der Kirchen zu behandeln, sowie für die Beziehungen zu anderen Kirchen, ohne sich dabei in die Jurisdiktion der einzelnen Kirchen einzumischen.

Auf diesen Seiten finden sie Dokumente, Hintergründe und Informationen aus der Bischofskonferenz und den Mitgliedskirchen.

Utrechter Union der Altkatholischen Kirchen | site design: Sync. Creatieve Producties