PDF PDF Print

Tagung der orthodox-altkatholischen internationalen Arbeitsgruppe

Am 4. Mai 2017 traf sich die orthodox-altkatholische internationale Arbeitsgruppe in Bern zu ihrem jährlichen Treffen. Dabei wurde das nächste Projekt bestimmt. Ab 2018 wird sich die Arbeitsgruppe mit der Auswertung der offiziellen Texte der heiligen orthodoxen Synode in Kreta 2016 im Hinblick auf die orthodox-altkatholischen Beziehungen und auf die Ökumene beschäftigen.

 

Nach dem Altersrücktritt von Prof. em. Dr. Urs von Arx besteht die Arbeitsgruppe nun aus folgenden Personen:

Von orthodoxer Seite:

Bischof Prof. Dr. Kyrillos Katerelos (Co-Präsident)

Prof. em. Dr. Konstantin Delikostantis

Prof. Dr. Grigorios Larentzakis

 

Von altkatholischer Seite:

Bischof Dr. Harald Rein (Co-Präsident)

Doz. Dr. Mattijs Ploeger

Pfr. Oliver Kaiser

Utrechter Union der Altkatholischen Kirchen | site design: Sync. Creatieve Producties